Warning: Parameter 3 to Page::calcNavTree() expected to be a reference, value given in /usr/www/users/oberge/cms/classes/PEAR/Cache/Lite/Function.php on line 132

Die Autonomie Südtirols

Das Faktum eines Status der Autonomie Südtirols sollte eigentlich in einer aufgeklärten friedlichen Europäischen Union einen gewissen Handlungsbedarf erkennen lassen. Dass das geschehene Unrecht nicht rückgängig gemacht wird und einem Volk weiterhin das Selbstbestimmungsrecht verwehrt wird, ist mehr als zwanzig Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs höchst erstaunlich.

Umso erfreulicher ist der am Samstag abgehaltene Südtiroler Freiheitsmarsch, der vom Südtiroler Schützenbund organisiert war und mehr als 6000 Teilnehmer zählte. Eine adäquate Berichterstattung in den öffentlich-rechtlichen Medien ist übrigens ausgeblieben.
Dass sich die Südtiroler Schützen auf dem richtigen Weg befinden, kann man anhand ihrer Mitgliederstatistik beurteilen: In den vergangenen acht Jahren ist die Zahl der Schützen um ein Fünftel gestiegen, der Altersschnitt ist auf 38 Jahre gesunken. Ein starker Hinweis, dass Werte wie Brauchtum, Geschichte und Volksbewusstsein auch in unserem Zeitalter nichts an Aktualität einbüßen.
Unter vielen tragischen ist dies wohl eine der wenigen erfreulichen Entwicklungen.

rot